WIR ÖFFNEN TÜREN ZWISCHEN DEUTSCHLAND UND INDIEN – SEIT MEHR ALS 17 JAHREN

Bereits seit 2000 ist Let’s bridge IT darauf spezialisiert, deutsch-indische Zusammenarbeit anzubahnen und zu begleiten. Gegründet von Iris Becker, M.A. in Freiburg im Breisgau, hat Let’s bridge IT sich darauf spezialisiert, mit viel Fingerspitzengefühl, Freude und Begeisterung für Indien, deutsche und indische Firmen, Verbände und Cluster zusammenzubringen. Mit der Eröffnung der indischen Niederlassung im Jahr 2007 reagierte sie sehr vorausschauend auf die Anforderungen des Marktes im IT-Bereich sowie auf den bestehenden Mangel an hochspezialisierten IT-Fachkräften.

Bereits seit 2013 repräsentiert Let’s bridge IT die Stadt Karlsruhe in Pune. Damit hat Karlsruhe eine Vorreiterrolle in Indien, denn als einzige Stadt in Baden-Württemberg leistet sich Karlsruhe ein eigenes Marketing- und Kooperationsbüro.

Seit 2017 ist Let’s bridge IT beauftragt, das Kooperationsbüro Baden-Württembergs in Maharashtra aufzubauen und zu leiten.

Mit unseren Partnern und Kunden in Deutschland arbeiten wir engmaschig in direktem und gutem Kontakt. Der regelmäßige Austausch und die pro-aktive Zusammenarbeit tragen wesentlich zur optimalen Vernetzung der vielfältigen Aktivitäten, Kooperationen und Initiativen zwischen den beiden Bundesstaaten Baden-Württemberg und Maharashtra bei.

UNSER SELBSTVERSTÄNDNIS

Wir sind ein erfahrenes und gut eingespieltes Team mit Fachkompetenz, Hingabe und Herzblut. Unser Ziel ist, Indien und Baden-Württemberg kulturübergreifend füreinander zu begeistern, sowohl wirtschaftlich, wissenschaftlich als auch freundschaftlich. So entstehen in kontinuierlichen, lebendigen Kommunikationen erfolgreiche Kooperationen und neue Ideen der Zusammenarbeit. Unser Fingerspitzengefühl für Menschen und ihre Bedürfnisse sowie ein hervorragend funktionierendes Netzwerk in Europa und in Indien bilden eine solide Grundlage für unsere Vermittlung und Beratung. Verlässlichkeit und ein faires Miteinander sind uns wichtige Wegbegleiter.